editorial

Liebe Dortmunderinnen und Dortmunder,

die Stadt Dortmund und ihre Partner*innen arbeiten gemeinsam an dem Ziel, die City zu stärken, damit sie ein Magnet für Sie und das Umland bleibt. Die City ist das pulsierende Herz unserer Stadt, das allen am Herzen liegt. Uns als Verwaltung natürlich auch. Es hat absolute Priorität, unsere Innenstadt nachhaltig und attraktiv zu gestalten, sowie sie ökonomisch nach vorne zu bringen. Mit diesem Bürgerbrief möchten wir Sie über die vielen Aktivitäten in den unterschiedlichsten Bereichen informieren, die wir unternehmen, um die Attraktivität der City zu erhöhen.

Die Maßnahmen sollen zur Sicherung der wirtschaftlichen Existenzen in der Innenstadt beitragen. Wir wollen, dass die City schöner wird und dadurch eine höhere Aufenthaltsqualität entsteht, die zum Shoppen, Flanieren und Verweilen einlädt. Die Strukturen und Stadtviertel müssen durchdacht und Quartierskonzepte entwickelt werden. Die Umsetzung dieser Konzepte soll dazu führen, dass die City von den Menschen als Erlebnisraum wahrgenommen wird. Wir arbeiten an der Zukunft der Innenstadt – auch mit Ihrer breiten Beteiligung als Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt. Ich freue mich, wenn wir gemeinsam unsere Stadt noch anziehender machen und der Entwicklung der City eine neue Dynamik geben. Es ist unser aller City, unser Treffpunkt, der Ort, an dem wir ganz unterschiedlich sein dürfen und sein wollen, unser Herz, um das wir uns gerne alle zusammen kümmern.  

Mit besten Grüßen

Thomas Westphal
Oberbürgermeister der Stadt Dortmund

Die City ist das Herz von Dortmund. Hier wollen sich die Menschen wohlfühlen, eine gute Zeit haben, aber auch wohnen und leben. Es ist gut, dass Veränderungen jetzt auf den Weg kommen. Mehr Grün, mehr Gastronomie und höherwertiger Einzelhandel. Unsere City muss vorangebracht werden! Das ist eine Aufgabe für die gesamte Stadtgesellschaft. Stadt, Kaufleute, Immobilienbesitzer*innen und alle Dortmunder*innen müssen an einem Strang ziehen! 

Tobias Heitmann
Vorsitzender des Cityring Dortmund e.V.

Die Dortmunder City ist das liebenswerte Herz dieser Stadt. Die Corona-Pandemie und ein verändertes Einkaufsverhalten der Menschen haben dieses Herz ein wenig aus dem Takt gebracht. Damit es wieder kräftig schlägt, ist ein Wandlungsprozess notwendig, welcher das Gesicht der City langfristig verändern wird. Als Wirtschaftsförderung unterstützen wir die vorhandenen Unternehmen, den Wandel aktiv mitzugestalten. Gemeinsam arbeiten wir für eine wirtschaftlich starke und lebendige City.

Heike Marzen
Geschäftsführerin der
Wirtschaftsförderung Dortmund

%_content%
%_content%
%title%
%content%